Strand vom Camp Miočić Rtina

Camp Miocic Rtina, Zadar, Kroatien

Camp Miocic, klein & fein

Konoba Camp Miocic Rtina, Kroatien
Das alles in einem Haus

Das Camp Miocic  liegt an der 106 von Zadar nach Pag in Rtina. Die Abfahrt zum Camp führt recht unscheinbar über einen schmalen Weg runter zum Wasser. Unten angekommen findet man ein Hauptgebäude (es gibt auch nur ein Gebäude) vor, an dessen Rückseite sich die 14 Wohnmobilstellplätze befinden. Die Stellplätze werden durch kleine Beete & Olivenbäume getrennt. Die Beflanzumg braucht wohl noch ein bisschen, da Alen (der Betreiber) den Platz erst vor 2 Jahren gebaut hat.

Am Hang, unterhalb des Gebäudes, befinden sich 15-20 Zeltplätze auf 3 Terassen. Hier sind die Olivenbäume schon deutlich größer und spenden Schatten. Wo keine Bäume stehen sind große Schilfdächer unter denen man sein Zelt aufschlagen kann.

Hafen Miocic Rtina, Kroatien
Hafen von Miocic Rtina

Am Ende der Terassen kommt eine kleine Treppe die zum „Hafen“ und dem, direkt  nebenan liegenden, Strand führt. Wir reden hier  von einer Gesamtstrecke von ca. 300m  vom Stellplatz bis ins Wasser.

Der Hafen von Miocic Rtina oder besser Hafenförmigen Anleger beheimatet zwei Dutzend einfache Fischerboote und hat ansonsten noch eine kleine Hafen-/Strandbar.

Rechts neben dem Hafen  beginnt ein recht großzügiger Kiesstrand der anscheinend nur von den Camp Besuchern und ein paar nahe liegenden Apartmentgästen genutzt wird. Wir mussten uns den Strand meist mit 4-6 anderen Gästen teilen.

Hannibal im Camp Miocic RtinaCamp Miocic Rtina ist ein wirklich familiär geführtes Camp. Das merkt man auch deutlich im Umgang mit den Gästen und der Pflege der Anlage. Bei unsere Ankunft hat uns Alen persönlich begrüßt mit dem Worten „…stellt euch erstmal hin, den Rest machen wir später“

Haben wir dann 2 Tage später bei der Abreise gemacht 🙂 Es scheint keine wirkliche Rezeption zu geben… aber wozu auch bei der Größe.

Waschhaus Camp Miocic Rtina, Kroatien
Sanitäranlagen Herren

Die Sanitäranlagen sind ausreichend groß, sauber und gepflegt. Zu unserem Erstaunen auch ohne Wassermengenbevormundungsknopf und mit richtigem Wasserdruck. Allerdings ist die Farbgebung der Fliesen etwas gewöhnungbedürftig.  Obwohl unnötig zu erwähnen: Waschmaschine, Chemieklo Entleerung, Mülltrennung, etc ist natürlich auch alles vorhanden und funktional.

Konoba und Olivenbäume Camp Miocic Rtina, Kroatien
Konoba inmitten alter Olivenbäume

Ansonsten gibt es im Hauptgebäude noch eine Konoba mit Blick aufs Meer. Das Essen ist gut & reichhaltig und die Preise liegen im Mittelfeld der von uns besuchten Restaurants. Wer viel Glück hat kommt in den Genuß das Alen Peka im offenen Feuer zubereitet und dazu Travizer gereicht wird (auch dazu an anderer Stelle mehr).

Die Stellplätze verfügen über eigene Frisch- / Abwasseranschlüsse & Stromanschlüsse, sind eben und haben einen Kiesboden.

In Rtina gibt es an der Straße einen kleinen Laden mit frischem Brot. Ansonsten ist es eher mau mit einkaufen, aber Zadar ist knappe 30min. mit dem Auto entfernt. Auf dem Weg in die Stadt gibt es alles  was der Mensch zum leben braucht und auch nicht braucht… Lidl, Plodine, Konzm, Bauhaus, etc.

Wer nach Ruhe sucht, oder nach dem Besuch von Zadar sich vom Tourismus erholen möchte ist hier super bedient.

Bewertung mit 4. Smileys
Alles gut, angenehme Atmosphäre, nett und freundlich, sauber

 

Rezeption Camp Miocic Rtina, Kroatien
Vermutlich die Rezeption

Preis: 26,- € / Tag inkl. Kurtaxe, Waschmschine 5,-€

Webseitehttp://camp-miocic.com/de/

Adresse: Rtina I 139, 23248 Rtina, Croatia

Telefon 1: +385 98 748 326
Telefon 2: +385 98 986 37 10

 

Oldtimerbus-Reise-Unterwegs-Freiheit-Blog-Dings

%d Bloggern gefällt das: