Pelicase Voyager Schutzhülle für iPadAir2

Outdoor Schutzhülle für iPhone & iPad 

Normalerweise möchte der Smartphonebenutzer eine schlichte und unauffällige Schutzhülle für sein Smartphone, aber wer sein iPhone oder iPad bei der Arbeit benutzt, oder mit auf Tour nehmen möchte, benötigt etwas anderes. Gerade wer sein Tablet oder Smartphone auf Tour nutzen möchte ist auf eine passende Schutzhülle angewiesen. In vielen Situationen ist das iPhone bei uns auch Foto- / Videokamera, da es einfach immer griffbereit ist.

Vorteile einer Schutzhülle am Smartphone

iPhone7 in der Yoyager Schutzhülle von PeliIn einem guten Outddoorcase sollte das Telefon auch Stürze aus größerer Höhe überleben. Einen guten Schutz vor Kratzern und Schlägen sollte die Hülle außerdem bieten. Der Schutz des Displays wird in der Regel durch einen erhöhten Rand gelöst. Damit liegt das Display im Case etwas zurück und ist so, jedenfalls beim Runterfallen, vor Beschädigungen geschützt. Einige Schutzhüllen bieten noch Schutzfolien für das Display. Das ist allerdings so eine Sache. Wenn die Folie nicht ausgetauscht werden kann ist das Case unbrauchbar sobald die Folie stumpf wird oder zerkratzt. Wir bevorzugen dafür Schutzfolien, die auf das Display geklebt werden.

Mittlerweile hat bei uns das iPad den Laptop ersetzt. Mit einer externen Tastatur und einem Flashdrive ist es ein vollwertiger Ersatz. Leider lässt sich das Anstoßen oder Runterfallen im Wohnmobil nicht immer vermeiden. Auch davor sollte eine gute Hülle schützen.

Nachteile einer Schutzhülle am Smartphone

Peli Voyager Schutzhülle iPhoneWo Licht ist, gibt es auch immer Schatten. Gute Schutzhüllen tragen  etwas mehr auf. Das Gerät wird deutlich größer und auch etwas schwerer. Das tolle Design des Smartphones wird kompl. verdeckt. In vielen Fällen lässt sich Zubehör nicht mehr so ohne weiteres verwenden, da das Lightningdock jetzt etwas tiefer in der Schutzhülle  liegt. In unserem Fall benötigen wir einen Lightningdock Extender, um die Autohalterung und die Dockingstation nutzen zu können.

Das PeliCase ist unsere erste Wahl


Nach ein paar Versuchen mit anderen Schutzhüllen und schlechten Erfahrungen mit gefälschten Markenhüllen sind wir bei der Firma Peli gelandet. Peli stellt seit 1976 Geräteschutz für wissenschafltliche-, militärische- und Notfallausrüstungen her. Aktuell verwenden wir für unsere Apple Geräte die Voyager Schutzhülle von Peli. Das Voyager Case ist aus Polycarbonate / ABS und verfügt zusätzlich über einen Außenschutz aus Silikon (beim iPad) und Polycarbonat mit einem Elastomer im Inneren der Schale (iphone7 Version). Diese Schutzhüllen sind sehr wertig verarbeitet und behalten auch ihre Form, wenn sie entfernt und wieder angelegt werden.
Über die Displayschutzfolie bei der iPhone Version lässt sich streiten, weil diese nicht 100% plan auf dem Display liegt. Wir haben sie vorerst drin gelassen. Die Schutzfolie ist aber einzeln entnehmbar. Sobald sie zu stumpf wird oder nervt, fliegt sie halt raus. Wir haben das Voyager Case am  iPhone6, iPhone7 und beim iPad Air2 im Einsatz. An allen 3 Geräten hat sich die Hülle mehr als bewährt.


Oldtimerbus-Reise-Unterwegs-Freiheit-Blog-Dings

%d Bloggern gefällt das: